SO LANGE ES NÖTIG IST,

VERLANGEN WIR EINE SCHWEIZERISCHE FAHNE FÜR DIE AQUARIUS:

ES IST DAS MINDESTE, WAS WIR TUN KÖNNEN.

Der Aufruf gedeiht in allen kulturellen Einrichtungen, den Schulen, 
Universitäten, Gebäuden, Hauseingängen, Autos, auf den Kleidern, den 
Schultaschen der Kinder, im öffentlichen Verkehr und immer weiter.

Es ist das Mindeste, was wir tun können.

Wir müssen es verlangen.

Und wenn das nicht reicht, müssen wir es einfordern.

Keine Entschuldigung ist berechtigt.

Kein Argument ist wertvoller als ein gerettetes Leben.

Um diesen Aufruf zu unterzeichnen, schreiben Sie einfach eine E-Mail an: a_flag_to_save_lives@riseup.net

und geben Sie Ihren Namen oder Künstlernamen / Wohnraum oder Stadt / Aktivität oder Beruf an.

Dieser Aufruf wurde bereits unterzeichnet von: Luc Andrié, John Armleder, Pierre Audétat, Simone Aughterlony, Véronique Bacchetta, Vincent Barras, Vincent Baudriller, Guillaume Béguin, Catherine Bolle, David Bosc, Maya Bösch, Malcolm Braff, Anne Bregani, Udo Breger, Olaf Breuning, Jean-Stéphane Bron, Anne Bruschweiler, Michel Bühler, Valentin Carron, Luc Chessex, Christian Coigny, Isabelle Cornaro, Sylvie Courvoisier, Jean Crotti, Emmanuelle de Riedmatten, François Debluë, Mario Del Curto, Patrick de Rham, Georges Descombes, Pierrick Destraz, Jean-Marc Diébold, Latifa Echakhch, Massimo Furlan, Matthieu Gafsou, Christophe Gallaz, Christoph Gallio, Oscar Gómez Mata, Jeanne Graff, Tarik Hayward, Daniel Hellmann, Alain Huck, Claire Huguenin, Barth Johnson, Louis Jucker, Jérôme Junod, Léo Kaneman, Etienne Krähenbühl, Maria La Ribot, Michel Layaz, David Lemaire, Pierre Lepori, Balthazar Lovay, Christian Lutz, Jean-Luc Manz, Christian Marclay, Alex Mayenfisch, Anne-Catherine Menétrey-Savary, Sybille Omlin, Mai-Thu Perret, Laurent Pichaud, Francis Reusser, Carole Rigaut, Pipilotti Rist, Germinal Roaux, Anne Rochat, Delphine Rosay Gómez Mata, Andre Rouvinez, Dorian Sari, Nicole Seiler, Elisa Shua Dusapin, Pierre Starobinski, Grégory Stauffer, José-Flore Tappy, Michel Thévoz, Franz Treichler, Bernard Voïta, Serge Vuille, Muriel Zeender, Dominique Ziegler, Jean Zuber, […]